Entgeltordnung für das Nordfriisk Instituut
 

I. Nutzung des Präsenzbestandes
Für die Nutzung der Spezialbibliothek über Nordfriesland und der Zeitungs-Ausschnitt-Sammlung wird kein Entgelt erhoben.

II. Bearbeitung schriftlicher Anfragen
Für die Bearbeitung von Anfragen, die mit tiefergehenden Nachforschungen durch Mitarbeiter des Nordfriisk Instituut verbunden sind, ist ein Entgelt zu entrichten. Dabei wird der Aufwand mit 18,75 Euro je angefangene 15 Minuten der aufgewendeten Arbeitszeit berechnet.

III. Übersetzungsarbeiten
Für das Anfertigen von Übersetzungen ins Friesische für private oder gewerbliche Zwecke wird ein Entgelt erhoben, das sich nach dem erforderlichen Zeitaufwand richtet. Dabei wird der Aufwand mit 18,75 Euro je angefangene 15 Minuten der aufgewendeten Arbeitszeit berechnet.

IV. Anfertigung von Fotokopien
Format DIN A4: 0,10 € je Kopie, 0,15 € je Kopie (bei doppelseitigem Kopieren)
Format DIN A3: 0,15 € je Kopie, 0,20 € je Kopie (bei doppelseitigem Kopieren)
Für die Erstellung von Sonderformaten, Farbkopien u.Ä. sowie sehr umfangreiche Kopieraufträge werden die Entgelte nach Aufwand berechnet (Auslagenersatz und ein Entgelt von 9,50 Euro je angefangene 15 Minuten).
Für die Zusendung von Kopien, Speichermedien etc. wird eine Versandkostenpauschale von 3,00 Euro erhoben. Bei Versendung von umfangreichen Materialien werden die tatsächlich anfallenden Kosten berechnet.

Computerscan (als Datei mit 300 dpi) 2,50 Euro, Zuzüglich Speichermedium 1,00 Euro

Bei Fragen klicken Sie einfach hier

<<< Zurück zur letzten Seite