Friiske böke     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

En schaame awt wååder


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Dieser Band enthält alle Erzählungen, die Johannes Petersenzwischen den 1920 und 1980 Jahren auf Mooringer Frasch geschrieben hat. Davon sind einige bisher unveröffentlicht. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer und Schulleiter hat Johannes Petersen in all den Jahren kleine Erzählungen geschrieben, in denen er auf seine ganz eigene Art die Menschen an der Küste Nordfrieslands beschreibt. Seine Hauptfiguren lassen sich durch ihre Eigenwilligkeit ins Unglück treiben oder meistern die Situation doch noch mit einem Augenzwinkern.

Kurzbeschreibung:
En schaame awt wååder.
Johannes Petersen. Beårbed än ütdänj foon Adeline Petersen.
Latje ferteelinge eeftert lääwent (Mooringer Frasch) foon Johannes Petersen,
ca. 15 x 21 cm, 127 S. mit vielen Abb.,Paperback,
ISBN 978-3-88007-288-6, Verlag Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 2001, 9,90 €.(Mitgliederpreis 7,92 €)

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
båår bai e pustluuper (mör porto!!!)
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       

Johannes Petersen
Beårbed än ütdänj foon Adeline Petersen