Friiske böke     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Ferteel iinjsen! (Hörbuch)
Geschichten von den Inseln und dem Festland


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

"Ferteel iinjsen!", unter diesem Titel haben NDR und Nordfriisk Instituut bereits insgesamt drei friesische Schreibwettbewerbe ausgeschrieben. Vergangenes Jahr wurden die besten Beiträge aus den zwei ersten Wettbewerben veröffentlicht, jetzt sind daraus zwei Hörbücher als CD mit jeweils 11 vorgelesenen Geschichten entstanden. Fast alle nordfriesischen Mundarten sind vertreten. Aufgeteilt sind die Hörbücher, ebenso wie die Bücher, in festlandsfriesische und in inselfriesische Geschichten.
Längst nicht alle Geschichten spielen in Nordfriesland. Unter den übergeordneten Themen der Wettbewerbe "Unerwäis" und "Uun a knip" sind die Geschichten u.a. in so entlegenen Regionen wie Sansibar und dem Himalaya angesiedelt, es befinden sich lustige, ernste und auch traurige Geschichten darunter, und als Hauptpersonen agieren neben großen und kleinen Menschen auch schon mal Katzen.
13 Sprecher und Sprecherinnen kamen zum Lesen ins Flensburger Studio des NDR, und so ist ein sowohl inhaltlich als auch akustisch buntes Hörerlebnis zu Stande gekommen. Finanziell unterstützt hat die Herstellung der Hörbücher die Ute-Karl-Friedrich-und-Carsten-Hagemann-Stiftung.

> Ferteel iinjsen! foon e Fååstewål (Buch)
> Ferteel iinjsen! faan a Eilunen (Buch)


Kurzbeschreibung:
Ferteel iinjsen! foon e Fååstewål. Unerwäis/Uun a knip.
Ferteel iinjsen! faan a Eilunen. Unerwäis/Uun a knip.
je 9,00 €.
(Mitgliederpreis je 7,20 €)

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
Version: foon e Fååstewål faan a Eilunen
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
båår bai e pustluuper (mör porto!!!)
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

     

Hörbuch