Friiske böke     H  

 

 
Hir kuost dü seeke!
<<< Zurück zur letzten Seite

Friesische Sprachkurse
Adeline Petersen: Mooringer Frasch I
Antje Arfsten/Christina Tadsen: Fering I


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch
Für alle, die sich für Friesisch interessieren, gibt es gute Neuigkeiten. Zwei Friesischkurse für Anfänger sind erschienen: einer für das Föhrer Friesisch (Fering) und einer für das Bökingharder Friesisch (Mooringer Frasch). Die Kurse wurden nach neuesten Methoden entwickelt. Sie wollen den Lernenden ein möglichst authentisches Friesisch übermitteln und den Dozenten einen praktischen Leitfaden an die Hand geben.

Darüber hinaus soll das Lernen und Lehren aber auch Spaß machen. Die Dialoge und Texte bewegen sich in einer kleinen liebenswürdigen Gesellschaft, in der auch Menschen mit Ecken und Kanten auftreten. Insbesondere die beiden Nachbarn Nis und Frauke, die in jeder Lektion en stak snaak auer a tuun/en stuk snååk ouer e tuun - ein Gespräch über den Gartenzaun - führen, reagieren immer ein klein wenig anders als erwartet.

Die mit vielen Illustrationen liebevoll versehenen Lehrbücher wurden zweifarbig gedruckt. Auf je 190 Seiten enthalten sie je zehn Lektionen sowie übersichtliche grammatische Erläuterungen und Vokabellisten. Auf der beiliegenden CD können die Texte angehört werden, weshalb die Sprachkurse auch gut zum Selbststudium geeignet sind. Die Kurse kosten 24,80 Euro (Mitgliederpreis: 19,84 Euro) und sind im Buchhandel und im Nordfriisk Instituut erhältlich.

Mooringer Frasch zur Zeit nicht lieferbar, Nachdruck in Arbeit!

Fering ist verfügbar.

Kurzbeschreibung:
Friesischer Sprachkurs.
von Adeline Petersen (Moorninger Frasch) oder Antje Arfsten (Fering)
Nordfriisk Instituut Nr. 193/194.
190 S., ISBN 978-3-88007-339-5(Mooringer Frasch),
ISBN 978-3-88007-338-8(Fering).
Verlag Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 2006, 24,80 €.
(Mitgliederpreis 19,84 €)

Bestalsäädel:
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
Version: Mooring Fering
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

     

Antje Arfsten

Adeline Petersen

Christina Tadsen