Friiske böke     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

At Kuki-kaat sin eewentüüren/
Kuki-kåt än har ääwertüre


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Um den Mangel an geeigneten Lehrmaterialen für Schule und Unterricht ein wenig abzumildern, gibt das Nordfriisk Instituut seit einigen Jahren die Reihe "Materialien für den friesischen Unterricht" heraus. Der hier vorliegende Band enthält kurze Texte zu den Abenteuern der Katze "Kuki", deren Verständnis durch einige ebenso kurze Fragen überprüft werden kann. Entstanden ist er ursprünglich auf Grundlage einer Halbjahresarbeit eines Fering-Grundkurses des Wyker Gymnasiums, der sich bei der Erstellung auf ein westfriesisches Vorbild gestützt hat. Mittlerweile sind "Kuki-kaats eewentüüren" auch in einer Version auf Mooringer Frasch erhältlich.

Kurzbeschreibung:
J. Vledder-van der Knoop:
At Kuki-kaat sin eewentüüren/
Kuki-kåt än har ääwertüre.
Materialien für den friesischen Unterricht, Nr. 1m. 2., überarbeitete Auflage. Erhältlich in zwei nordfriesischen Dialekten
je 39 S., ISBN je nach Sprachversion,
Verlag Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 1995/1996, je 3,00 €.(Mitgliederpreis je 2,40 €)

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
Version: Mooring Fering
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
båår bai e pustluuper (mör porto!!!)
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

     

J. Vledder-van der Knoop