Friiske böke

    H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Die Eiderstedter Landrechte von 1426 bis 1591

Bestellen: Hier gelangen Sie zum Bestellformular  

Die reiche eigenständige Rechtstradition der Landschaft Eiderstedt gewann durch die Aufzeichnung der Landrechte im 15. und 16. Jahrhundert neue Tiefe und Substanz.Über diese historische Phase verlagrmiert die in Hamburg lebende Juristin Isabella Löw in ihrer Dissertation "Die Eiderstedter Landrechte von 1426 bis 1591. Rechtsgeschichte, Rechtswandel und Rechtsverwandtschaften". Der akribisch zusammengestellte Forschungsbericht gibt erschöpfend Auskunft zur spezifischen Rechtsentwicklung an der deutschen Nordseeküste. Er erscheint im Verlag des Nordfriisk Instituut als Band 32 der Reihe "Studien und Materialien".

Kurzbeschreibung:
Isabella Löw:
Die Eiderstedter Landrechte von 1426 bis 1591
Hrsg. vom Nordfriisk Instituut
Verlag: Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 2000, ISBN 978-3-88007-301-2,
15 x 21 cm, 270 Seiten, Paperback, 16,80 €
(Mitgliederpreis 13,44 €)

Bestellformular

Und so geht's: Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus. Beachten Sie hierbei insbesondere die unterschiedlichen Zahlungsmodalitäten und die korrekte Anschrift. Ihre E-Mailadresse benötigen wir übrigens nur für den Fall eventueller Rückfragen. Achtung: Die Preise verstehen sich zuzüglich der Versandkosten!!!

Ihr Vor- und Nachname:


Ihre E-Mail-Adresse


Postleitzahl und Wohnort


Straße und Hausnummer


Gewünschte Zahlungsweise:       Rechnung

Nachnahme (!!! höhere Versandkosten)

Anzahl?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       

Isabella Löw