Friiske böke

    H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Das neue Sylt Lexikon
(vergriffen)





Von A bis Z verlagrmiert dieses profunde Lexikon über die beliebte nördlichste Insel Deutschlands. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Sylter und Insel-Liebhaber, in dem alles Wissenswerte über die Insel zu finden ist und das zugleich einlädt zum Blättern und Schmökern. Sylt gilt als die "Königin der Nordsee" und ist mit 99 qkm die größte der nordfriesischen Inseln. Als beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen ist sie eine Oase der Vielfalt und fasziniert durch die unterschiedlichsten Landschaftsbilder: Dünen und Deiche, Kliffe, Heide, Marsch, Watt und Wald. Ebenso fesselnd ist ihre Geschichte und die friesische Kultur: Grabhügel und alte Gebäude, Museen, friesische Literatur, Gedenkstätten und Gemälde. Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage im Jahr 2002 folgt nun die völlig überarbeitete, aktualisierte und auf rund 1.400 Stichwörter erweiterte Neuauflage als "Das neue Sylt Lexikon".

Bestellen: Hier gelangen Sie zum Bestellformular für das neue Sylt Lexikon

Kurzbeschreibung:
Harry Kunz / Thomas Steensen:
Das neue Sylt Lexikon
Hrsg. vom Nordfriisk Instituut,
17 x 24 cm, 504 Seiten, zahlr. Abb., Karten u. Tabellen, Leinen mit Schutzumschlag,
Wachholtz Verlag 2007, ISBN 978-3-529-05518-8,
(vergriffen)

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       


Harry Kunz,
Thomas Steensen