Friiske böke     H  

 

 
Hir kuost dü seeke!
<<< Zurück zur letzten Seite

Sylt Quiz


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Die Quizkultur im TV boomt seit geraumer Zeit, und ein Ende ist bisher nicht abzusehen. Da ist es nur konsequent, dass der Wachholtz Verlag auch ein Quiz zum Thema Sylt veröffentlicht hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Autoren präsentieren ebenso kurzweilig wie verlagrmativ über 200 Fragen und Antworten über die bekannteste deutsche Insel aus den Bereichen Geschichte, Natur, Kultur, Wirtschaft und Allgemeines und stellen damit das Wissen des Lesers auf eine harte Probe. Zusammengestellt wurde das Büchlein von Harry Kunz und Thomas Steensen, die als Autoren des Sylt-Lexikons ihre fachliche Kompetenz bereits unter Beweis gestellt haben.
Grundtatsachen

Kurzbeschreibung:
Sylt Quiz.
Harry Kunz, Thomas Steensen
Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Nordfriisk Instituut.
144 S., ISBN 3-529-05552-2, Wachholtz Verlag, Neumünster 2003, 9,90 €.

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
båår bai e pustluuper (mör porto!!!)
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       

Harry Kunz / Thomas Steensen