Friiske böke     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Fryske Taal Rotonde för aran/itüüs/bait hüs


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Die „Fryske Taal Rotonde“ für zu Hause enthält insbesondere Gute-Nacht-Geschichten auf Friesisch, die sich für die Eltern besonders gut zum abendlichen Vorlesen vor dem Zu-Bett-Gehen eignen. Einige Erzählungen darin behandeln konkrete Themen wie z. B. das Verhalten im Straßenverkehr, Farben, Zoo- und Haustiere sowie Besuche bei den Großeltern. Andere Schilderungen befassen sich auch mit abstrakteren Inhalten, zu denen die Kinder sich eigene Gedanken machen sollen, wie z. B. Träume und Musik.
Das Kinderbuch erscheint in den friesischen Mundarten Sölring, Öömrang, Fering und Frasch und enthält neben Erzählungen auch Elemente, die nicht nur zum Vorlesen gedacht sind, sondern zum Mitmachen auffordern. In Reimen und Liedern werden die Inhalte der Geschichten vertieft und es gibt viele Bilder zum Bemalen. Sollten die richtigen Töne beim Singen der friesischen Kinderlieder einmal nicht genau getroffen werden, kann zu dem Buch auch eine CD mit den Melodien erworben werden.


Kurzbeschreibung:
Fryske Taal Rotonde für Zuhause
ein Kinderbuch zum Anmalen, Vorlesen und Singen.
Erhältlich in den friesischen Dialekten Amrums, der Bökingharde, Föhrs und Sylts.
je ca. 63 S., ISBN je nach Version,
Verlag Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 2003, 7,50 €.
(Mitgliederpreis 6,00 €)

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai!
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
Version: Mooring Öömrang Fering Sölring
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
båår bai e pustluuper (mör porto!!!)
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

     

Nordfriisk Instituut