Friisk Boker     H  

 

 
Hir kuost dü seeke!
<<< Zurück zur letzten Seite

Üüs Sölring Liir-/Aarbersbok


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Das Lehrbuch "Üüs Sölring Liirbok" und das dazugehörige "üüs Sölring Aarbersbok" sind speziell auf den friesischen Anfangsunterricht des 3. und 4. Grundschuljahres auf der Insel Sylt abgestellt. Soweit es die Stoffauswahl und die Aufmachung betrifft, wenden sich beide vornehmlich an jüngere Semester. Dessen ungeachtet stellen sie auch für erwachsene Friesischlernende eine wertvolle Hilfe dar.
Das Lehrbuch gliedert sich in einen Textteil mit 27 Lesestücken, einen Übungsteil der deren Thematik wiederaufnimmt und die wichtigsten grammatischen Grundmustern behandelt, ein Wörterverzeichnis mit einem Grundvokabular von ca. 400 Wörtern und einen grammatischen Anhang mit einer zusammenfassenden Darstellung der Formenlehre sowie mit Hinweisen zu Rechtschreibung und Aussprache.
Im Arbeitsbuch werden die Themen der 27 Lektionen erneut aufgegriffen und der umfangreiche Wortschatz des Lehrbuches durch unterschiedliche Übungen variiert und verfestigt.

Soelring Liir- Aarbersbok

Kurzbeschreibung: Ommo Wilts:
Uüs Sölring Liir-/Aarbersbok.
Friesisches Lern-/Arbeitsbuch. Hrsg. von der Söl'ring Foriining e.V., 5. Aufl., 64 Seiten, broschiert,
ISBN 3-7868-0503-2 (Aarbersbok) bzw. 3-7868-0502-4 (Liirbok) Matthiesen Verlag, Husum 1998
Preis: 9,95 €.

Bistelseerel
En sa uur't maaket: Wiis sa gur en fel all Reegen akuraat üt. Acht saacht üp di forskelig Möögelkhairen tö bitaalin, en uk diarüp, of di Adres rocht skrewen es. Di E-mail-Adres ken wü brük, wan wü eedefraagi skel. Teenk diarom: Tö di Prisen kumt di Porto jit hentö!
Fuar- en Stamnoom:
E-mail-Adres:
Postnumer, Terp/Uunstair:
Straat en Hüsnumer
Wat fuarn Version: Liirbok

Aarbersbok

Hurdeling skel bitaalet uur?
      Uur aurweeget
Baar bi di Breevdraier
(kostet muar Porto!!!)
Hur maning Stek?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       
Ommo Wilts