Friiske böke     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Volkslieder aus Nordfriesland
(vergriffen)


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Die CD enthält eine interessante Mischung aus neu interpretierten nordfriesischen Volksliedern und "Highlights" der klassischen Musik von Mozart, Händel oder Gershwin. Die Interpretin Anke Moritzen Czichy stammt aus dem Herrenkoog, gehörte mehrere Jahre dem Ensemble der Bayreuther Festspiele an und lebt heute als Konzertsängerin und Gesangslehrerin in der Schweiz.
Volkslieder aus Nordfriesland

Kurzbezeichnung:
Volkslieder aus Nordfriesland.
Anke Moritzen-Czichy, Sopran.
Händel, Haydn, Mozart, Schubert, Reger, Lehar und Gershwin.
CD: 10,00 €.

Bestalsäädel
Än südänji gungt et: Wees sü gödj än feel åål da fälje nau üt. Åcht forålem aw da ferschäälie betåålingsmöölikhäide än aw, weer e adräs rucht schraawen as. E e-mail-adräs köön we nooch brüke, wan we wat eefterfrååge schönj. Tånk am: Bai e prisinge as't porto nuch ai ma bai.
for- än eefternoome:
e-mail-adräs:
pustnumer, toorp/stää:
stroote än hüsnumer
hün schal´t betååld wårde?:
      wårt ouerwised
hü maning?

 

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       

Anke Moritzen-Czichy