Friisk Boker     H  

 

 
Heer koost dü säke:
<<< Zurück zur letzten Seite

Wat de tir forgair


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch
Die Broschüre enthält ca. 20 kurze Geschichten, die in Form von humorvollen Anekdoten Wissenswertes über das Leben auf der Insel Sylt berichten. Die in friesischer (Sölring) Sprache verfassten kurzen Prosatexte eignen sich durch eine angefügte Wörterliste auch für den Friesischunterricht. Nebenbei erhält der Leser durch die Lektüre der Texte und die abgedruckten s/w Zeichnungen von Elke Boysen einen Einblick in eine erst wenige Jahrzehnte zurückliegende Lebenswelt, deren Konstanten und Traditionen bei der heutigen Generation aber dennoch zum größten Teil bereits in Vergessenheit geraten sein dürften.

Kurzbeschreibung:
Wat di tir forgair.
Brunhilde Hagge:
Litj steken üp sölring me skelter fan Elke Boysen, 48 S., ca. 15 x 21 cm, broschiert,
ISBN 978-3-88007-160-5,
Verlag Nordfriisk Instituut, Bräist/Bredstedt 1989, 5,00 €.(Mitgliederpreis 4,00 €)

Nicht Lieferbar (vergriffen)

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut

       

Brunhilde Hagge