Friiske böke     H  

 

 
Huar dü schük könst:
<<< Zurück zur letzten Seite

Friesische Weihnachtskarten
(vergriffen)


Deutsch
«Sprachenwahl»
Friesisch

Wer Freunden und Bekannten in friesischer Sprache frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünschen will, wird durch neue Karten aus dem Nordfriisk Instituut dazu in die Lage versetzt. Die friesische Künstlerin Marie Tångeberg gestaltete vier farbige friesische Motive. Die Weihnachtskarten sind in Bökingharder, Sylter und Föhr-Amrumer Friesisch gehalten. Auf einer Neujahrskarte kann man außerdem „Luk än freese önjt nai iir“ (Glück und Frieden im neuen Jahr) wünschen.

kartensatz

Kurzbeschreibung: Friesische Weihnachtskarten.
Jülkoorde foont Nordfriisk Instituut önj Bräist.
Bilj: Marie Tångeberg
Satz (Fering/Frasch/Sölring) 1,00 €
(Karte 0,30 €)

Leider nicht mehr lieferbar (vergriffen)

Redaktion/Contentmanagement: Nordfriisk Instituut